GHOST Requirement Workshop

Seit dem letzten GHOST Treffen im großen Kreis war bereits einige Zeit vergangen. Es ist in diesem Zeitraum gelungen, das GHOST-Projekt so weit voranzutreiben, dass die Phase der Implementierung nun vor der Tür steht. Bevor dieser spannende Teil des Projektes startet, war es dringend notwendig, die Anforderungen an den Prototypen im großen Kreis zu diskutieren. Zu diesem Anlass fand am 24.11.2016 der GHOST-Requirement-Workshop in die Räumlichkeiten der Fachhochschule Aachen statt.

Der Workshop war in drei Phasen unterteilt. Zunächst wurden Spielstory, Technik und Requirements präsentiert. Anschließend erfolgte eine Bewertungsphase, die mit einer Diskussionsphase abgerundet wurde. Im Laufe des Workshops kristallisierte sich heraus, dass die erarbeiteten Anforderungen überwiegend mit dem Vorstellungen und Bedürfnissen der externen Projektpartner korrelieren und wie jene Details rundgeschliffen werden können, bei denen dies noch nicht der Fall ist. Hier zeigte sich, dass die Erarbeitung der Requirements auf Grundalge des initialen Kickoff-Workshops aufgegangen ist.

 

Das verwendete Präsentationsmaterial, das eine Liste der wesentlichen Requirements enthält, kann hier heruntergeladen werden.

 

Wir freuen uns auf die bevorstehende Implementierungs- und Testphase und danken allen am Projekt beteiligten Partnern für ihre bereits erfolgte und folgende Zusammenarbeit.